Kreativität 2

Kreativität 2

Neulich traf ich eine liebe Freundin aus Studienzeiten zufällig auf der Straße und wir hatten beide Zeit und Lust auf ein-zwei Kaffee in der Sonne.

Wir tauschten uns aus und hatten zusammen viel Spass. Nebenbei sagte sie einen Satz, der mir später noch lange nachhing. Sie sagte von sich „Ich bin ja nicht so kreativ“.

Ich selbst habe einen vollkommen gegensätzlichen Eindruck von ihr. Ich finde sie überaus kreativ und ideenreich. Weiterlesen „Kreativität 2“

Bloggen, schreiben, veröffentlichen

Es irritiert mich, wenn ich mal zwei, drei Tage nicht blogge.
Dann reorganisiere ich mich und bereite Beiträge für zwei, drei Tage vor.

Jedesmal, wenn ich die Erfahrung machen durfte, zum Bloggen zurück zu kehren, war ich froh und ich begriff auf einer tieferen Ebene, dass es für mich gut ist, täglich zu bloggen. Insbesondere, wenn ich nach einer Blogpause in einem einzigen Lauf mehrere Beiträge vorbereitet habe.
Weiterlesen „Bloggen, schreiben, veröffentlichen“

Deine Mission

Deine Mission

Wenn Du mit Deinem Leben unzufrieden bist, kann es daran liegen, dass Du selten  Dinge tust, die Du gerne tust. Dass Du Dich selten mit Menschen und Dingen umgibst, die Dir gefallen, und die Du akzeptierst und die Dich akzptieren.

Als würdest Du also ein Leben leben, das Dir nicht gefällt. Weiterlesen „Deine Mission“

Wählen — Hoppla!

Wählen - Hoppla!

Philipp hat mal weider eine kurze, elegante, allumfassende Wahrheit gebloggt, die ich Euch sicher nicht vorenthalten werde.

Es geht um die Wahl, die wir immer wieder haben, jeden Tag aufs Neue.

Man kann sich oft aussuchen mit welcher Art Inhalt man sein Gehirn füttert. Das, was ein erfülltes Leben braucht, ist eine Mischung. Friede, Erkenntnis, Ruhe, Freude, Abwechslung, Tiefe, Witz, Hilfsbereitschaft, und so weiter.

Wer nur das Eine will und das Andere zu umgehen versucht, wird Unfrieden spüren. Was wir deutlich weniger brauchen, als wir mutwillig […]

Weiterlesen „Wählen — Hoppla!“

Dieser Daniel Schreiber!

Dieser Daniel Schreiber

 

Ich liebe, wie Daniel Schreiber schreibt!

Seine Themen UND der Tonfall, beide zusammen machen seine Texte zu tiefgründigen und doch leichten Kunstwerken, die mich einfach glücklich machen. Viele Passagen und Sätze aus seinem Buch „Nüchtern“ haben sich in meine Erinnerung eingebrannt, und sie tauchen zu allen möglichen Begebenheiten in meinem Alltag auf. Seine Bücher liefern nicht nur wissenschaftliche Erkenntnisse und Kommentare anderer Autoren zum jeweiligen Thema, sondern auch seine subjektiven Gedanken und Erlebnisse, die das alles leicht, lesbar und elegant miteinander verweben. Weiterlesen „Dieser Daniel Schreiber!“

Lebenslust

Lebenslust

Heute durfte ich eine wunderbare Coaching-Session geben.

Ich bin inspiriert und voller Lebenslust! Je mehr ich coache, desto mehr Lebensfreude erfüllt mich.

Interessanterweise spiegeln die Themen, die meine Klienten umtreiben, irgendwie meine eigenen Themen, und immer wieder bin ich überrascht, was für ein reiches Spektrum an Ideen und Perspektiven in jedem Menschen schlummert.

Jeder ist ein bischen anders und jeder bringt sich selbst auf seine Weise in die Welt ein. …Milliarden von Menschen, und jeder ist ein einzigartiges Individuum. Weiterlesen „Lebenslust“

Launen

Launen

Gute Laune ist ansteckend. Macht zuversichtlich und stark. Alle lachen und Du denkst, das hört niemals auf…

Wahrscheinlich hört aber die beste Laune doch auch mal auf. Und das ist gut so.
Jede Laune, selbst die Mieseste, ist dazu da, erlebt und wahrgenommen zu werden. Weiterlesen „Launen“

Zinseszins

Zinseszins

Trage heute ein kleines Bisschen zu Deiner Selbstentfaltung bei!
Morgen auch.
Wenn Du das jeden Tag machst, dann entsteht ein Zinseszins-Effekt, weil Du jeden Tag mit einem klitzekleinen bisschen MEHR Selbstentfaltung startest und einen Prozentsatz zum angewachsenen Zustand hinzufügst. Darin liegt große Kraft! Weiterlesen „Zinseszins“

Angst

Angst

Deine Ziele sind unklar, hoch gesteckt, unerreichbar.
Deine Träume belächelst Du sarkastisch und bewunderst insgeheim diejenigen, die  ihre Täume wahr werden lassen.

Du hast Angst.

Weisst Du was?

Weiterlesen „Angst“