Angewandte Mathematik

Hand aufs Herz –

Wie ernst ist es Dir mit Deinen Vorhaben?
Hier will ich Dir angelehnt an die Grundrechenarten veranschaulichen, wo Du stehst.

Addition
:
Du setzt still und heimlich ein Steinchen neben das andere und Dein geheimes side-hustle wächst allmählich.
Idee (1) + suzessive Einzelhandlungen > 1
Mühsam nährt sich das Eichhörnchen. Weiterlesen „Angewandte Mathematik“

Können Craniomandibuläre Dysfunktionen Ausdruck einer maskierten Depression sein?

In meiner dentalen Praxis habe ich zunehmend mit Cranio-Mandibulären Dysfunktionen (CMD) zu tun.
In meiner Praxis betrifft das Phänomen etwa 50% der Frauen und minimal weniger die Männer.
Die Frage, was uns dazu treibt, mit den Zähnen zu knirschen und zu pressen, bis uns Kiefer, Zähne, Kiefergelenke und Muskeln wehtun und verschleißen, die Muskeln und Sehnen verkürzen, verkleben und verhärten, Kiefergelenke ausleiern oder sich entzünden und Zähne sich lockern, brechen oder absterben, will ich heute etwas beleuchten.
Deine Zähne werden kürzer, schwächer und brüchiger. Dein Parodontium entzündet sich und stößt den Zahn mehr und mehr ab!
Du verlierst Dein Ge-BISS, indem Du unterbewusst knirschst, reibst und presst! Weiterlesen „Können Craniomandibuläre Dysfunktionen Ausdruck einer maskierten Depression sein?“

Hans: #AYFS – Ask your Future-Self

Hans von Schreibzeugs hat eine coole Idee ins Leben gerufen:
Ask Your Future Self #AYFS.

Du interviewst praktisch Dein Zukunfts-Selbst, und zusammen macht Ihr Quatsch und kreiert einen Meta-Entwurf Deines Traum-Lebens.
In der Hypnose sind solche Techniken Gang und Gäbe, im Coaching bedient man sich solcher Phantasie-Spiele auch.
Fürs Schreiben hatte ich noch nicht dran gedacht. Vielen Dank für die Anregung, Hans!
Weiterlesen „Hans: #AYFS – Ask your Future-Self“