Why should you love your body?

I hear people complaing about their body all the time.

I am too fat.
I am too short.
I am too tall.
I am too big.
My boobs are too small, too saggy, too big …
I am too thin.
I am too wobbely.
My skin is too wrinkly.
My hair is too grey, bold, curly, flat.
My nose is too big.
My muscles are wrong.

All these sentences tell „I hate my body“.
Listening to that sentence subconsciously all your life makes me want to heal all the pain coming from it. Weiterlesen „Why should you love your body?“

Der Sinn des Lebens, Lebensaufgaben und was Dich sonst noch umtreibt

Vielleicht hast Du bemerkt, dass du in Deinem Leben immer wieder auf bestimmte Themen zurück kommst. Lebensthemen, die Dich seit Jahren umtreiben, vielleicht sogar seit Jahrzehnten.

Das sind Aufforderungen des Lebens, zu überprüfen, was in der Beziehung zwischen dem Thema und Dir eigentlich los ist. Weiterlesen „Der Sinn des Lebens, Lebensaufgaben und was Dich sonst noch umtreibt“

Selbstgespräche

Selbstgespräche

Heute schreibe ich eine kurze Anleitung für positive, bekräftigende Selbstgespräche.

Formuliere als erstes genau den Satz, den Du zur Heilung Deiner inneren Wunden am dringendsten brauchst. Wähle einen Satz, der Dich wirklich berührt, und den Du wahrscheinlich erstmal nicht glauben kannst. Drehe um, was Dich schmerzt: Weiterlesen „Selbstgespräche“

Self-talk and self-love

Self-talk and self-love

How you talk to yourself secretly will affect how much you love yourself.

„I am too fat.“
„I am too lazy. “
„I am not good enough.“
„I am not educated enough.“
„I am not wealthy enough.“
Your Ego produces these kinds of sentences which you listen to all the time.
Some significant parts of you probably believe that they are true. Weiterlesen „Self-talk and self-love“

Die Versagensängste anderer Leute

Bevor ich einen Blogartikel schreibe, lese ich meistens 10, 20 Minuten auf Medium, Piqd und manchmal auf Zeit-Online dies und das, oder schaue mir ein zwei Videos von Vloggern oder Vorträge an.

Dieses freie Lesen und stöbern bringt mich häufig auf ein Thema, worüber ich selbst schreiben könnte.

Heute habe ich einen Artikel auf Zeit-Online gelesen, den ich einfach hier teilen möchte, weil ich glaube, dass er vielen Leser*innen gut tun wird. Es geht um die allgemeine Überforderung, wenn man gleichzeitig erfolgreich, schön, Familienmensch und wohlhabend sein möchte, und der einzige Weg, dies zu erreichen, Arbeit oder Leistung zu sein scheint. Weiterlesen „Die Versagensängste anderer Leute“

Wo anfangen?

Wo anfangen?

Angesichts schwer verdaulicher Fragenkomplexe um Themen wie Dürre, Verwüstung, Abholzung der  Regenwälder, Armut in der dritten Welt, Nitratbelastung der Erde, Glyphosat, Bienensterben, Massenextinktion der Arten, Klimawandel, mit Schweröl angetriebene Frachttransporte, Treibhausgase, zunehmende psychische und physische Erkrankungen, multiresistente Keime, usw. fragst Du Dich vielleicht – wo anfangen?

Ich sag Dir ungefragt, wo Du anfangen kannst: Weiterlesen „Wo anfangen?“