Wahrheit oder Pflicht?

Wahrheit oder Pflicht?

Wenn Du spürst, dass in Deinem Leben manches nicht so ist, „wie es sein sollte“,  dann verbringt Dein Unterbewusstes Zeit und Energie darauf, Dich immer wieder daran zu erinnern. Mal unterschwellig, mit diffuser Unruhe unklarer Ursache, mal überschwellig mit schlechter Laune oder Unfähigkeit oder Angst, lebensverändernde, kreative Entscheidungen zu treffen.
Solange Du das spürst, gibt es Hoffnung! Weiterlesen „Wahrheit oder Pflicht?“

Wochenende

Wenn Du Dich so richtig auf Freitag freust, dass es sich anfühlt, als lebtest Du fürs Wochenende, dann kann es sein, dass Deine Arbeit Dich mehr kostet, als sie Dir gibt.

Sicher, sie gibt Dir das Geld, mit dem Du Deine Einkäufe und Deine Kosten begleichst, aber bezahlst Du mit Deiner Gesundheit und Lebensfreude drauf? Weiterlesen „Wochenende“

Geld – mal nüchtern betrachtet…

Heute teile ich ein Video, das mir meine Schwester geschickt hat.
Sie kommentierte den Link wie folgt:

„Er hat so recht. Ich könnte es nicht besser sagen.
Gott sei Dank bin ich noch  lernfähig.“

Ich habe Robert Kiyosaki und Nandas Kommentar nichts weiter hinzuzufügen, außer zu teilen:

Die Wende!

Die Wende!

Wenn wir davon ausgehen, dass jeder Mensch nach einem Sinn-erfüllten Leben strebt, jede/r zweite aber über die Sinnlosigkeit in seinem/ihrem Leben jammert, wütet oder trauert, dann möchte ich hier mal drei schöne Fragen in den Raum stellen:

Was musst Du kreieren, damit Dein Leben einen Unterschied macht?
Was würde die Wende bewirken? 
Wer müsstest Du sein, damit Dein Leben Sinn hat? Weiterlesen „Die Wende!“

Not-to-do Liste

Das hat mir gefallen… Erstelle eine „Not-to-do-Liste“! Was für eine gute Idee!!!!

Hier ist meine Not-to-do-Liste:

Ärgern
Andere Leute oder mich selbst schlechtmachen oder beschuldigen
Jammern
Schimpfen
Beleidigen
Besserwissen
Geringschätzen
Lästern
Schuldige suchen

…also mit anderen Worten, den Zeigefinger, Mittelfinger oder Daumen einfach mal stecken lassen!

 

Ohnmacht

Ohnmacht

Vielleicht kennst Du den Punkt, in dem das Leben Dir wie eine Falle erscheint.
Jeder Schritt würde das wackelige Gesamtgefüge zum Einstürzen bringen. Du weißt, dass Du etwas ändern, etwas tun musst, aber die Wege und Türen, die Du vor Dir siehst, beinhalten große Verluste, Schwierigkeiten und Gefahren. Weiterlesen „Ohnmacht“

Theater

Im Herbst 2018 habe ich eine Coaching-Ausbildung bei Creative Consciousness (CC) begonnen und möchte Euch von einem Phänomen berichten, das in der Ausbildung vorgestellt wurde.

Wir alle legen uns irgendwann bestimmte Verhaltensmuster zu, die als „Rollenspiele“ bezeichnet werden können. Durch diese Rollenspiele erhalten wir Aufmerksamkeit, Anerkennung oder sogar Liebe oder zumindest weniger Ärger und Ablehnung als ohne solch ein Rollenspiel. Weiterlesen „Theater“

Co-Abhängigkeit

Co-Abhängigkeit

Bei meinen Recherchen zu Sucht und Co-Abhängigkeit habe viele Bücher, Artikel und Definitionen gelesen. Die Einsichten der Psychologin und Autorin Anne Wilson Schaef erscheinen mir am sinnvollsten.

Sie hat sich mit ihren Erkenntnissen im Mainstream nicht durchgesetzt, und ihre Bücher zum Thema auf Deutsch  werden nicht mehr aufgelegt. Ich vermute, ihre Einschätzung war nicht mehrheitsfähig, weil sie eben nicht mit dem Finger auf einzelne zeigt, was sonst der Einfachheit halber oft geschieht, sondern die destruktiven Strukturen der Gesellschaft als Hauptursache für Sucht aufzeigt. Weiterlesen „Co-Abhängigkeit“