Vegan zu leben allein macht Dich nicht zum Gutmenschen

Vegan zu leben allein macht Dich nicht zum Gutmenschen

Dass das Wort „Gutmensch“ in unseren Sprachgebrauch auf eine Weise eingezogen ist, dass es einen guten Menschen voller Zynismus und Hohn herabwürdigt, ist auch mal einen (anderen) Artikel wert. Ich verwende hier das Wort Gutmensch als kurze Beschreibung einer Person, die Gutes will, tut und es auch so meint.

Was hat das mit Veganismus zu tun? Weiterlesen „Vegan zu leben allein macht Dich nicht zum Gutmenschen“

Krieg und Frieden

Krieg und Frieden

Als Kinder hatten wir Angst vor Gewalttätigkeit, Raub und Mord.

Als wir uns umschauten und sahen, dass neoliberale Kapitalisten es zu etwas brachten, Reichtum, Macht und Erfolg erlangten, und als wir außerdem erfuhren, dass Verletzlichkeit und Offenheit Risiken birgt, wir auf Ablehnung stießen, als wir unsere Ängste und Schwächen zeigten, begannen viele von uns zu glauben, selbst neoliberale Kapitalisten werden zu müssen. Weiterlesen „Krieg und Frieden“

Listerien in der Wurst

Listerien in der Wurst

Heute gibt es eine kleine Collage mit Auszügen aus drei Online Webseiten, nämlich von der Zeit Online, der Peta und der Albert-Schweitzer-Stiftung.
Die Collage kam zusammen, weil ich wieder mal irgendwo den Satz „Listerien in der Wurst“ las, und einfach mal ein paar Zahlen suchte. Vielleicht interessieren die Euch auch.

Zeit online:
Bis zu 30.000 Menschen sterben jedes Jahr in Deutschland, weil Antibiotika nicht mehr wirken, weil Keime gegen die Medikamente resistent geworden sind. Weiterlesen „Listerien in der Wurst“

Wo anfangen?

Wo anfangen?

Angesichts schwer verdaulicher Fragenkomplexe um Themen wie Dürre, Verwüstung, Abholzung der  Regenwälder, Armut in der dritten Welt, Nitratbelastung der Erde, Glyphosat, Bienensterben, Massenextinktion der Arten, Klimawandel, mit Schweröl angetriebene Frachttransporte, Treibhausgase, zunehmende psychische und physische Erkrankungen, multiresistente Keime, usw. fragst Du Dich vielleicht – wo anfangen?

Ich sag Dir ungefragt, wo Du anfangen kannst: Weiterlesen „Wo anfangen?“

One Chance!

One Chance!

My message here on my blog from the beginning on has been around „Live your life according to your values, to your dreams, to what makes you happy„.

I am quite prolific on this topic, not only because it is something that really energises me and leaves me happy, but also because by doing so I step into my own creative power! I am inviting and encouraging everybody to use their lives for the exact same thing!
Step into your greatness and enjoy a life that is giving you space for joy, creativity, love and meaning! Weiterlesen „One Chance!“