Komplettieren, Abschließen

Es liegt große Kraft und tiefer Frieden im Abschließen.

Schließt Du mit einem Thema komplett ab, beantwortest Du abschließend eine Frage, die Dich lange umtreibt, erledigst Du endgültig eine Aufgabe, die Du schon länger vor Dir herschiebst, dann wird Potential für neue Dinge frei.
Du kannst Deine Aufmerksamkeit endlich wieder frei auf Anderes zu fokussieren.

Es müssen nicht mal großartige Dinge sein, die Du ewig wegprokrastinierst, es geht hier, in diesem Text darum, ALLES sofort abzuschließen, was Du in die Hand nimmst, was Dir über den Weg läuft oder Dir eine Entscheidung, einen Entschluss, eine Handlung abverlangt. Zum Beispiel, den Zettel von der Bank sofort abzuheften, die Anfrage von der Versicherung sofort zu beantworten, die Kaufbelege sofort zum Steuerordner zu verbuchen.

Stelle Dir eine Welt vor, in der Du angstfrei einfach entscheidest oder beschließt, was entschieden oder beschlossen werden muss, in der Du tust, was getan werden muss…

Darin liegt doch große Kraft und tiefer Frieden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.