Lebenskunst

Die eigenen Ziele und Meilensteine fest im Visier zu behalten ist eine Herausforderung.

Es gibt niemals nur ein einziges Ziel. Es gibt immer kurzfristige Ziele, mittelfristige Ziele und langfristige Ziele.

Die langfristigen Ziele sind immer übergeordnet.

Sie orientieren sich an Zeiträumen von etwa 25- 30 Jahren.

Mittelfristige Ziele sind irgendwo zwischen einem und fünf Jahren angelegt.

Kurzfristige Ziele sind Tages-, Wochen- oder Monatsziele.

Daneben gibt es auch die täglichen Anforderungen und Aufgaben, unter denen Deine Ziele im besten Fall profitieren.

Sich das Leben so einzurichten, dass die eigenen Ziele und die täglichen Anforderungen sich gegenseitig unterstützen und befeuern ist Lebenskunst und eine der schönsten Aufgaben einer/s Lebenskünstlers/in darin, ist es, inmitten aller Ziele und Anforderungen Ordnung zu halten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.