Reinhold Niebuhrs Gelassenheitsgebet

Dieser kleine Text, Reinhold Niebuhrs Gelassenheitsgebet, beinhaltet so viel Weisheit, Liebe und Wärme, soviel Erkenntnis und Demut, dass ich es hier sehr gerne zitieren möchte:

Gott, gib mir die Gelassenheit,
Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Beherzige diese drei Dinge im Leben so gut es geht – und Du wirst nicht mehr streiten, kämpfen und prokrastinieren, keinen Widerstand erfahren und viele, viele herrliche Dinge produzieren!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.