Das Wollen

Zum Abschluss des alten Jahres habe ich eine Selbstbefragung begonnen und dabei folgende Einsicht gewonnen:

In einem geordneten, klaren, aufgeräumten Leben ist DAS WOLLEN eine hilfreiche und richtungsgebende Kraft.
Auf aufgeräumtem Grund ist Wollen Motivation und Motor zugleich!

Ist das Leben unaufgeräumt und unklar, wird das Wollen eine zusätzlich lähmende und verwirrende Störung. Eine Störung, die alles nur noch nebliger und konfuser macht.

Deshalb:
Wie wäre das Leben,
wenn Du das Wollen bis auf Abruf
aufs Wartegleis stellen könntest?


Liebe Leserinnen* und Begleiterinnen*, ich wünsche Euch allen einen leichten und liebevollen Abschied dieses speziellen Jahres 2020!
Ich danke Euch für Euren Support und Eure Gedanken!
Danke, dass Ihr da wart!

Wir sehen uns im neuen Jahr wieder !

3 Antworten auf “Das Wollen”

  1. Liebe Karmen, vielen Dank für Deine anregenden Beiträge und Dein Sein – mögest Du in 2021 gute Zeiten erleben!

    Wollen habe ich dieses „Bergsteiger-Bild“:

    Wollen beginnt damit, meinen Blick auf den Berg zu richten.
    Denn niemand zwingt mich dazu, diesen Fokus einzunehmen,
    es ist meine Motivation.

    Wollen beginnt damit, mir die Werkzeuge zusammenzustellen,
    welche ich benötige, um den Weg bestreiten zu können.
    Das ist meine Toolbox.

    Wollen beginnt auch damit, mir einen Weg zu planen,
    der meiner Kraft eine Richtung gibt, so daß sie zu dem Resultat führen kann.
    Das ist meine Strategie.

    Wollen ist vor allem tatsächlich den Weg Schritt für Schritt in die Richtung zu gehen und die Widerstände auf diesem Weg überwinden zu können.
    Wollen ist es schlußendlich die Kraft gehabt zu haben, bis hin zum Gipfel gestiegen zu sein.

    Manche haben die Kraft, es fehlt die Motivation.
    Andere sind motiviert, verfügen aber nicht über die Kraft.
    Und wieder andere haben die Motivation und auch die Kraft,
    ihnen mangelt es an Strategie und Werkzeugen.

    Das Wollen durchzieht die ganze Kette, fehlt aber eine Brücke darin, kann es sich nicht vollziehen.

    Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu Jürgen Elsen Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.