Find your sweet Spot

Find the sweet spot in you and live your day from there.

Mit diesem Satz fing meine Schwester vor einigen Jahren an, ihr Geschriebenes im Internet zu veröffentlichen. Sie hat ihn vor ein paar Tagen wieder aufgegriffen, und ihn erneut ins Netz gesandt.

Mein erster Satz als Autorin im Internet war „I am my word„.
Wenn „I am my word“ mein „sweet spot“ ist, und ich dementsprechend den Tag lebe, dann bin ich froh.

Tatsächlich schreibe ich täglich ganz privat meine Worte in mein Journal. Morgens mache ich es immer, abends nicht ganz so konsequent. Unter anderem schreibe ich täglich eine Selbst-Affirmation für den Tag, oder für mein Leben. „I am my word“ ist eine meiner häufigeren Selbst-Affirmationen.

Die Bedeutung dieses Satzes ist für mich recht vielschichtig. Aber zwei besonders starke Facetten möchte ich hier hervorheben:

  1. Damit pflege ich aktiv meine Integrität
  2. Damit feiere ich meine Kreativität

Beide Facetten sind mir im Leben fundamental wichtig.
Kreativ und integer will ich leben. Meine Blogposts bezeugen genau das. Dabei mache ich die Erfahrung, dass die beiden sich wechselseitig bestärken.

Wenn ich mich an meine eigenen Worte oder Beschlüsse oder selbst gemachten Termine halte (Integrität = Ich tue das, was ich sage zu dem Zeitpunkt, zu dem ich ich sage), dann bin ich tatsächlich auch kreativer.

Die 100 Tage Challenge war der beste Beweis: Wenn ich tue, was ich sage – „ich verpflichte mich, jeden Tag einen Beitrag zu veröffentlichen“, dann entsteht jeden Tag ein Beitrag. Das war der produktivste schreiberische Output meines Lebens.
Nicht jeder Beitrag bekommt das Prädikat „besonders wertvoll“, aber wer weiß, wielleicht ja doch?
Wer weiß schon, was jemanden in einem bestimmten Moment berührt, bewegt, oder inspiriert???

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.