Absichtsvoll Visualisieren

 

Wollen wir dem passiven Para-Rauschen negativer Glaubenssätze und den unauthorisierten Stimmen in unserem Kopf etwas entgensetzen, dann können wir unser Gehirn neu programmieren (yeah!!), unsere Gedanken trainieren, Achtsamkeit praktizieren, meditieren, absichtsvoll visualisieren und so weiter.

Visualisieren ist eine breit erforschte Methode und dauert nur Sekunden.

Also:
1) Mach die Augen zu, stell Dir vor Deinem inneren Auge genau das vor, was Du tun würdest, wenn wahr würde, was Du Dir wünschst. Stelle Dir Dich in Bildern oder Filmen vor, in allen Farben, Formen, Geräuschen, Körpergefühlen, Gerüchen und Geschmäckern, die Dir zugänglich sind. Schau genau hin, was es da zu sehen gibt, wie Du aussiehst, was Du tust, was Du anhast, wer mit dabei ist, wie das Licht ist usw.

2) Finde Worte dafür, wie Du Dich dabei fühlen wirst. Ich bin glücklich, ich bin erleichtert, ich danke meinem Leben… was auch immer Du fühlst, finde Worte und sag sie Dir.

Und das ist es auch schon. Dein Gehirn braucht zur Visualisierung nicht mehr als das, und zwar täglich. So oft es geht.
Visualisiere regelmäßig, wie Deine Wünsche wahr geworden sind und Dein Gehirn wird Dir wie von selbst Situationen anbieten, in denen Du genau das in Variationen erleben kannst. Das Leben wird anfangen, Situationen anzubieten, in denen Du Dich genau so fühlen kannst.

Just do it. Now.

 

 

 

4 Antworten auf “Absichtsvoll Visualisieren”

    1. Ich habe das Vid nicht angeschaut, streiche auf mein Kompliment aber gleich ein Zweites drauf:
      Es gibt Leute, die können 10 Videos über ein Thema anschauen und sind trotzdem nicht in der Lage, den Kern herauszuschälen und leicht und allgemeinverständlich zu formulieren.
      Du schon.
      Sehr gut, das, wir brauchen Menschen, welche grosse Bögen verstehen, welche Essenzen herausziehen können.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.