Der Sinn des Lebens, Lebensaufgaben und was Dich sonst noch umtreibt

Vielleicht hast Du bemerkt, dass du in Deinem Leben immer wieder auf bestimmte Themen zurück kommst. Lebensthemen, die Dich seit Jahren umtreiben, vielleicht sogar seit Jahrzehnten.

Das sind Aufforderungen des Lebens, zu überprüfen, was in der Beziehung zwischen dem Thema und Dir eigentlich los ist.

Also, was hat das Thema mit DIR zu tun?

Das können unterschiedliche Themen sein, eine grobe Einteilung wäre beispielsweise Gesundheit, Glück, Angst, Arbeit, Spiritualität.
Schärfer ausgearbeitet können solche Themen künstlerischer Ausdruck, Beziehung, Sexualität, Feminismus, Eltern, Elternschaft, Karriere, Geld usw. sein.

Diese Lebensthemen lassen Dich wach bleiben, sie treiben Dich um und sorgen dafür, dass Du Dich bewegst und weiter entwickelst.

Daneben gibt es Lebensaufgaben, wie „einen Baum pflanzen, ein Haus bauen, ein Kind zeugen“. Die eigenen, persönlichen Lebensaufgaben zu finden ist für sich schon eine sehr schöne Aufgabe, auch wenn sie oftmals nicht so klar auf der Hand liegen. Du kannst dazu mit den Big 5 of life zu arbeiten.
Ganz kurz zusammengefasst fragst Du Dich dazu: Welche 5 Dinge musst du erledigen, damit Du glücklich leben/sterben kannst?
Das herauszufinden ist meistens keine Sache von drei Minuten. Die meisten Menschen brauchen dafür ein paar Tage, oder Wochenenden, um ihre Big 5 genau zu definieren.
Hinzu kommt, dass eine förderliche Lebensweise diese fünf Dinge zu erleben, dazu führt, dass die fünf Ziele sich auch entwickeln, verändern, schärfen oder sogar erlebt werden. Dadurch lebt die Liste, anhand derer Du Deine Entscheidungen und Pläne orientieren kannst, mit Dir mit.

Den Sinn Deines Lebens zu definieren ist auch eine schöne Aufgabe. Dafür stellst Du Dir die Fragen – Wofür will ich stehen? Was sind meine Werte? Wofür will ich leben? Wofür will ich bekannt sein? Wie will ich, dass andere mich sehen?

Für die Beantwortung dieser Frage brauchen die meisten Menschen auch ein paar Tage Zeit, Hingabe und Muße.

Ich empfehle sehr, sich Klarheit darüber zu verschaffen, was
– Lebensthemen
– Lebensaufgaben und
– der Sinn Deines Lebens sind.

Die daraus folgenden Schritte und Wege werden leichter und froher.

 

 

 

 

 

4 Antworten auf “Der Sinn des Lebens, Lebensaufgaben und was Dich sonst noch umtreibt”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.