Verantwortung

Stell Dir vor, jemand hat etwas kaputt gemacht, was Dir wichtig war.
Die Verantwortung dafür trägt diese Person.

Worin liegt Deine Verantwortung?

Dass nicht noch mehr kaputt geht!
So ein Zwischenfall, der einst etwas kaputt gemacht hat, kann eine Lawine auslösen, die sogar die nächsten Generationen beeinflusst.

Durch jahrelange Vorhaltungen, Schuldzuweisungen, Unerbittlichkeit, Herzlosigkeit.
Nicht zu verzeihen, nicht zu vergeben ist mindestens genauso giftig wie die ursprüngliche Aktion bei der etwas zu Bruch ging. Nicht nur für die Beziehung zur Person, die ursprünglich etwas kaputt gemacht hat, sondern auch für Dein eigenes Leben. Wie kannst Du frei und leicht durchs Leben gehen, wenn Dein Herz durch die selbst gepflegte und gehegte Ungnade vergiftet ist?

Im Verzeihen und Vergeben liegt große Freiheit.
Sie erleichtert Deine Seele und Dein Leben kann und darf wieder schön werden.

Und das liegt ganz und gar in Deiner Verantwortung!
Was für ein Glück, dass es so und nicht anders ist!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.