Kleider und Leute

Was willst Du eigentlich durch Deine Kleidung, Deinen Schmuck, Dein Make-Up, Deine äußere Erscheinung ausdrücken?

Warum ist Dir das wichtig?

Ist Deine Kleidung, Deine äußere Erscheinung Dir manchmal im Weg?
Wie lange brauchst Du, um Dich morgens zurecht zu machen?

Was wäre, wenn Du deinen Stil ins Gegenteil verändern würdest, also beispielsweise von unauffällig zu knallig, von ausgefallen zu dezent, von Design zu Ramsch, von underground zu business, von elegant zu schrill, von Punk zu Perlenohrring?

Wie würde Dein Umfeld reagieren?
Wie würde sich das für Dich anfühlen?

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.