Botschaft der Gewalt

Im Normalfall liest Du diesen Blog in der Sicherheit Deines Wohnzimmers, es ist gemütlich und warm, und es gibt keine ständige Bedrohung durch Gewalt, Krieg oder Ähnliches.
So, wie Du diesen Blog liest, so hörst Du auch tagesaktuell die Nachrichten von Gewalt, Verbrechen und Krieg.

Diese Gewaltbotschaften kommen in unser Haus, weil wir Nachrichtenquellen auswählen, die uns diese Informationen mitbringen.

Warum tun wir das?

Und was macht die Botschaft der Gewalt in Deinem Leben?
Was ist eigentlich die Botschaft der Gewalt?

10 Antworten auf “Botschaft der Gewalt”

  1. Die einzige Botschaft der Gewalt ist es, dass sie immer fehlen darf.
    Aber:
    wenn sie einmal da ist, sollte man ihr nicht zu viel Beachtung schenken. Das, worauf man sich konzentriert, zu dem wird man, das zieht man an.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.