Deine Geschichte

So geht es uns allen vielleicht, dass wir vor Angst vor der Meinung anderer Leute unseren Mund halten.
Wir schämen uns für unser Leben, unsere Erlebnisse, unserer Gedanken und unserer Gefühle, und behalten sie für uns, im Verborgenen.

Scham und Angst sind schleichende Gifte, die unser Leben infiltrieren, und irgendwann übernehmen.

Darfst Du denn sein?

Wenn ja, dann erzähl bitte Deine Geschichte!
Wir Menschen verjüngen uns durch die Geschichten der anderen und lernen, staunen und erfahren durch fremde Geschichten Dankbarkeit, Vitalität und inneres Wachstum.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.