Hans: #AYFS – Ask your Future-Self

Hans von Schreibzeugs hat eine coole Idee ins Leben gerufen:
Ask Your Future Self #AYFS.

Du interviewst praktisch Dein Zukunfts-Selbst, und zusammen macht Ihr Quatsch und kreiert einen Meta-Entwurf Deines Traum-Lebens.
In der Hypnose sind solche Techniken Gang und Gäbe, im Coaching bedient man sich solcher Phantasie-Spiele auch.
Fürs Schreiben hatte ich noch nicht dran gedacht. Vielen Dank für die Anregung, Hans!

In einer solchen Zukunftsvisions-Hypnose ist die Kirsche der Session immer wieder, wenn Du Dein Zukunfts-Ich, das sich auf dem Zenit seines Lebens befindet, fragst: „Und wovon träumst Du, woran arbeitest Du?“
Da kommen die herrlichsten Visionen und Lebensentwürfe zutage.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.