Zukunftsmusik

Ich erhielt neulich eine mail, die ich mir selbst vor anderthalb Jahren als Zukunftsmail geschrieben hatte.

Darin fragte ich mein damals zukünftiges Ich, was ich so mache, und ob die Dinge, die mich damals umtrieben, heute immer noch so wichtig seien. Ich las einige Anregungen, weil ich damals offenbar befürchtete, dass ich vielleicht manche Dinge in Zukunft nicht so wichtig nehmen würde, die mir vor anderthalb Jahren am wichtigsten waren.

Die letzen beiden Sätze lauteten:

Schreib mal wieder ein paar Karteikärtchen voll!

LOVE!!! If someone asks what really matters, say Love!

Beides Volltreffer.

Und deshalb nehme ich mir mal wieder meine Karteikärtchen vor und sage
Was wirklich zählt, ist LIEBE!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.