Leben!

Von Konfuzius stammt der Spruch

„Wir haben zwei Leben. Das zweite beginnt in dem Moment,
in dem wir erkennen, dass wir nur eines haben.“

Das spricht mich an.

So eine tiefe Einsicht in die Einzigartigkeit des Lebens formt sich oftmals in einer Lebenskrise, einer schweren Krankheit oder nach einem gefährlichen Unfall. Manche Menschen begreifen diese Wahrheit, wenn sie einen schmerzhaften Verlust erleiden, oder wenn sie einer obsessiven Beziehung entkommen sind.
Es ist eher unwahrscheinlich, dass die Kostbarkeit des Lebens offenbar wird, während man sanft aber beständig von der Maschinerie des westlichen Lebens kleingemahlen wird, die durchaus dafür sorgt, dass wir abgelenkt und fit genug sind, um weiter zu funktionieren.

Es muss häufig schon ein echter Tiefpunkt sein, an dem man in die Knie geht, fällt und… sich wieder aufrappelt!

Dann kommt die Einsicht, dass das Leben kostbar ist.

Dieses Phänomen, das Leben als wertvoller wahrzunehmen, nachdem man eine Krise überlebt hat, ist ein beliebtes und gern genutztes Sujet der Literatur, des Kinos. Eine „Heldenreise“.

Mein lieber Sebastian war noch nicht ganz zufrieden mit Konfuzius Spruch. Er sagt:

„Wir haben zwei Leben. Das zweite beginnt in dem Moment,
in dem wir erkennen, dass wir viele haben.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.