Keine Zeit?

Kennst Du das Gefühl, nicht genug oder gar keine Zeit zu haben?
Kommt es Dir vor, als zerrinne die Zeit, ohne, dass Du etwas sinnvolles getan hast?

Dann überprüfe Deine Prioritäten.

Es ist nämlich gut möglich, dass Du sehr wohl genug Zeit hast, aber Deine Priortäten nicht auf dem Schirm oder sie noch gar nicht gesetzt hast.

Das lässt sich ändern.

Dafür wirst Du etwas Zeit und Hingabe brauchen – zum Beispiel kannst Du ein paar Wochenenden mit der Frage – Was mache ich hier eigentlich, und wozu?? herumspielen, oder Dir einen wohlgesonnenen Sparringpartner suchen, der Dich darin coacht.
Der Sinn des Lebens liegt nicht immer unbedingt klar und aufgeräumt auf der Hand, hahaha! Räum auf, und mach Dir klar, was Du hier machst, wofür Du stehst und wem oder was Du Dein Menschsein widmest!

Wenn Du Deine Prioritäten kennst, dann wird es Dir viel leichter fallen, Deine Lebenszeit sinnvoll einzusetzen, zu planen, wann Du was machst und wie lange.
Es wird Dir leicht fallen, sinnlose Zeitverschwendung zu erkennen, „Nein, Danke“ zu Aktivitäten sagen, die Dich sabotieren, stoppen oder an den wirklich wichtigen und sinnvollen Dingen hindern.

 

 

2 Antworten auf “Keine Zeit?”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.