Doppelleben

Mein erster Roman heißt „Doppelleben“.
Es geht darin um obsessive Liebe, Alkoholismus und Co-Abhängigkeit. Ich habe es von Anfang 2017 bis Anfang 2019 geschrieben.

Vor einigen Wochen habe ich das Manuskript an zwei Literatur-Agenturen gesandt, mit dem Angebot, mein Buch an einen Verlag zu vermitteln.
Gerade habe ich die angeblich schnellere der beiden um Feedback angefragt und bin sehr aufgeregt. Die Antwort der anderen Agentur erwarte ich Mitte, Ende Juli.

Mal gucken, was passiert.

…mehr und mehr kristallisiert sich heraus, dass ich zukünftig meine Bücher im Selbstverlag herausgeben möchte.
Ich werde nun die Antworten dieser beiden Agenturen abwarten und – falls sie mein Buch nicht übernehmen möchten – Plan B lostreten: Selbstverlag!

Uiuiui… Es ist wirklich alles sehr aufregend…

2 Antworten auf “Doppelleben”

  1. Liebe Karmen!

    Wie willst Du das Buch dann bekannt machen? Ist nicht einfach , wenn man es in einem Selbstverlag produziert. Ich denke, besser ist es, Geduld zu haben und es bei den etablierten Verlagen immer wieder zu versuchen.

    Lg A n g e l a

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.