Überzeugungen und Vertrauen

Das Verrückte ist, dass wir uns ungefähr von allem möglichen überzeugen lassen können.
Zu unseren Überzeugungen gelangen wir, weil wir unseren Quellen vertrauen.
Zunächst unseren Eltern und Geschwistern, unseren Familien, den Lehrern und Vorgesetzten. Natürlich auch den Medien, Büchern, Lehrmeinungen, der Wissenschaft, dem Internet.

Unsere Grundeinstellung ist – zu vertrauen.

Vertrauensvolle Beziehungen aufzubauen ist lebenswichtig und elementar.
Das Vertrauen unserer Mitmenschen zu geniessen ist eine Prädikatsauszeichnung für uns.
Vertrauen aufzubauen gelingt uns, indem wir viele Dinge richtig machen und dabei ehrlich und authentisch leben.
Vertrauen wird aber auch dann aufgebaut und aufrechterhalten, wenn wir nachdem ein Fehler passiert ist, anfangen richtig zu handeln.
Wenn wir unser Verhalten korrigieren wird auch das anerkannt und als vertrauensbildende Maßnahme gewertet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.