Sharing is Caring!

Ich lese ja inzwischen einige Blogs mal mehr, mal weniger regelmäßig.
In einem dieser Blogs nannte Farouk seine unterstützenden Blogger und Bloggerinnen „meine Blogfamilie“, und ja, so fühlt es sich für mich auch an.


In den knapp anderthalb Jahren habe ich einige Leser und Leserinnen verloren, und wieder andere gewonnen. Die aktuelle Mischung meiner Leserinnen und Leser gefällt mir sehr gut. Ich liebe und genieße es, dass bei vielen von Euch das Thema innere Sinnsuche und Selbstentfaltung ist. (Da bekommt das Wort Selbst-Befriedigung einen ganz neuen Touch, haha!)

Manchmal entsteht für ein paar Tage mit jemandem ein sehr reger Austausch, der dann wieder verebbt, und mir dennoch in sehr lieber Erinnerung bleibt.

Heute morgen teilte Sultanine meinen Beitrag von meiner Buchveröffentlichung.
Darüber und über ihren Kommentar freue ich mich wie ein Freuhündchen. Und dabei verstand ich, dass ich das auch viel öfter machen sollte, einfach mal Eure Beiträge teilen.
Ich fange gleich heute mit Sultanines Beitrag HINGABE an.
Bitte klickt und freut Euch und staunt über die Weisheit und Schönheit dieses Textes!

3 Antworten auf “Sharing is Caring!”

  1. Haaaa! Wie toll!
    Daran habe ich nun nicht gedacht!
    Verrückt, oder?
    Wenn man so allein vor sich hinwurschtelt, dann blickt man die einfachsten Sachen nicht, Dinge, die anderswo ständig praktiziert werden, so wie Teilen auf FB oder retweets auf Twitter…
    Also echt… kopfschüttel…

    Ich danke schonmal im Voraus fürs Teilen, und einer Deiner tollen Artikel kommt auch bald bei mir dran!
    Drückerle aus Berlin!

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.