Coaching: Qualitätsmanagement fürs Leben

Der Vorteil eines Coaching- Zyklus ist, dass Du regelmäßig, in von Dir selbst festgelegten Zeitabständen, Deine Ziele und Deinen Fortschritt überprüfen kannst.
Aus meiner Sicht ist das Zauberwort hier „regelmäßig“.

Ein Coach dient eigentlich nur dazu, Dich darin zu unterstützen, herauszufinden, wie Dein Traumleben aussieht, und welche Beschlüsse und Aktionen notwendig sind, um dort hinzukommen.

Das ist das Gerüst.

In der Folgezeit überprüfst Du nur noch, ob Du weiter in der selbst gewählten Spur fährst, oder ob Deine Aktionen oder die Spur adjustiert werden müssen. So ähnlich wie  Qualitätsmanagement in einer Firma.

Ob Du Deine Überprüfungen und Selbst-Audits wöchentlich, monatlich oder quartalsweise machst, kommt auf Deine Wünsche und Ziele an. Kontinuierliche Follow-ups sind nicht zu überschätzen, denn das Leben hat die Eigenschaft, Deine nicht gehegten und gepflegten Bahnen zu verwischen, verwehen und mit Unkraut zu überwuchern.

Wieder zu kämmen, jäten und erkennbar zu machen, wohin Deine Reise geht, ist mit eine Aufgabe des regelmäßigen Coachings.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.